themoneygirl

    finanzielle Freiheit statt Fast Fashion Wahn
    Mein Blog

    Mein Blog und ich

    Hallo! Schön, dass du da bist und den Weg zu themoneygirl gefunden hast! : ) Wenn du dich schon grad hier rumtreibst, möchte ich doch die Gelegenheit nutzen und mich hier kurz vorstellen. Mein  Name  ist  Jessi,  ich  bin  29  Jahre  alt und lebe mit meinem Mann in Berlin. Auf diesem Blog wirst du hauptsächlich Beiträge zu meiner Entwicklung einer konsumgesteuerten Shoppingsüchtigen hin zur sparenden Anlegerin finden. Dabei möchte ich dir zeigen, dass es sich lohnt seine Finanzen selbst in die Hand zu nehmen und dass, das auch gar nicht soooo kompliziert ist, wie immer behauptet wird. Du möchtest noch mehr über themoneygirl erfahren? Dann gibts hier noch mehr Infos….

    Die 7 Tage No-Money-Challenge

    Da ich den letzten Wochen mal wieder den einen oder anderen Euro mehr ausgegeben habe und meine Sparrate im September wirklich unterirdisch war, habe ich mir relativ spontan überlegt, in der letzten Woche ein kleine Challenge zu starten. Die #7tagenomoneychallenge....

    Einen Monat Blinkist – mein Fazit

    Da ich ja immer versuche neue Möglichkeiten zu finden, mit denen ich noch produktiver werden kann, bin ich auf Blinkist gestoßen. Also ich wurde da von niemandem angeworben, sondern wollte es selbst mal für mich testen. Ich bin ja auch sonst schon ein sehr großer...

    Mein erstes Mal Online-Shopping – danach

    Heute war es soweit. Nachdem es in den letzten Tag doch merklich kühler geworden ist und, wie mir auffiel, meine Hosenauswahl nunmehr nur noch auf zwei verfügbare Teile fiel (eine ausgebeulte dreiviertel Businesshose und eine schwarze Stretchhose beides von H&M),...

    Melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erhalte gratis: 

    10 Glaubenssätze, die dich arm machen.