Das magische Dreieck der Geldanlage

    Beim magischen Dreieck geht es nicht etwa um ein Tor in eine andere Dimension oder den kleinen Bruder des Zauberwürfels, sondern immer noch um dein Geld. : ) Geldanlagen werden von drei wesentlichen Faktoren beeinflusst, deshalb spricht man auch hier manchmal vom “magischen Dreieck”. Zu diesen drei wesentlichen Faktoren gehören: Liquidität, Sicherheit und Rendite. Auch hier ist es wie immer im Leben: Wer das Eine will, muss das Andere mögen. Alles auf einmal geht nicht, wäre ja zu schön….! Also, wenn wir diese drei Bestandteile nun in ein Verhältnis zueinander setzen, sieht das folgendermaßen aus:

    Liquidität + Sicherheit > Rendite

    Also, wenn du möchtest, dass dir dein Geld schnell zur Verfügung steht, also eine hohe Liquidität hat und du damit kein hohes Risiko eingehen möchtest, wirst du für diese Form der Anlage wenig Rendite bekommen. Ein gutes Beispiel dafür ist ein Tagesgeldkonto. Du kommst dabei ziemlich schnell an deine Kohle. Die Wahrscheinlichkeit das Geld zu verlieren ist ziemlich gering. Für diese Kombination aus Sicherheit und Liquidität erhältst du dann bei den meisten Banken grandiose 0,01% Zinsen.

    Liquidität + Rendite > Sicherheit

    Du möchtest eine Anlage bei der du eine hohe Rentabilität hast und gleichzeitig schnell an dein Geld kommst, dann ist zum Beispiel die Einzelaktie das Richtige für dich. Allerdings solltest du hierbei bedenken, dass der Sicherheitsfaktor dabei ziemlich gering ist. Eine größere Sicherheit zum Erhalt deines Vermögens bekommst du, wenn du auf Diversifikation, also eine möglichst große Streuung achtest.

    Rendite + Sicherheit > Liquidität

    Wenn es dich nicht stört, dass die Verfügbarkeit deines Geldes in geringerer Form gegeben ist, als bei anderen Vermögensanlagen, du aber gleichzeitig gern die Rendite und Sicherheit mitnehmen möchtest, wäre beispielsweise eine Immobilie die Investition deiner Wahl. Die Umwandlung deiner Anlage in verfügbares Guthaben könnte hier einige Zeit in Anspruch nehmen.

    An diesen Beispielen kannst du sehen, wie unvermeidlich sich diese drei Kriterien bedingen.

    It’s magic! ; )